Programm


PROGRAMM

09/06/2018:

Tanz-Atelier:

Workshop I:  10:00-11:30 Uhr:  Chacarera basics

Workshop II:  12:00-13:30 Uhr:  Zamba alle Niveaus

Workshop III:  15:00 -16:30 Uhr:  Escondido alle Niveaus

Workshop IV:  17:00-18:30 Uhr: Chacarera y Gato fortgeschrittenes Niveau

Die Tanz-Workshops:

Chacarera: Die Chacarera ist ein Volkstanz und ein Musikstil und ist die wohl bekanneste Form der argentinischen Folklore. Es handelt sich um einen fröhlichen, leicht erlernbaren  Volkstanz, der zwar als Paar getanzt wird, aber durchaus in eine Gruppenperformance eingearbeitet werden kann. Ursprünglich ist die Chacarera der Tanz der argentinischen Gauchos, sie wird heute jedoch auf sämtlichen Familienfesten von Alt und Jung getanzt.

Zamba: Die Zamba ist ebenso ein traditioneller Paartanz, er ist leidenschaftlich und verführerische und lädt zum Erobern des Tanzpartners ein. Ein zentrales Element der Zamba ist das Taschentuch, das ein Kommunikationselement der Sprache der Verführung des Tanzes darstellt.

Gato:  Auch der Gato ist ein traditioneller Tanz, er ist  sehr freudig, fast spitzbübischer. Er wird in ganz Argentinien getanzt,  jede Provinz gibt ihm jedoch einen ganz eigenen Charakter.

Escondido: Der Escondido ist ein Rhythmus aus dem Norden Argentiniens und dem Süden Boliviens. Eigentlich handelt es sich um eine verlängerte Variante des Gato. Auch hier haben wir es mit einem Paartanz zu tun. Der Name leitet sich aus einer choreografischen Eigenheit ab, bei der sich abwechselnd die Frau und der Mann voreinander zu verstecken scheinen.

 

Musik-Atelier:

Workshop- Special: 09:00-10:30 Uhr:  grundlegende Körperarbeit, basierend auf Techniken aus dem Yoga und zeitgenössischem Tanz. mit Lucia Tavano

Workshop V:  10:00-11:30 Uhr: Lateinamerikanische Rhythmen/Bodypercussion

Workshop VI:  12:00-13:30 Uhr:  Kollektive Gesänge (Cantos ancestrales, Bagualas, Vidalas, Tonadas, Cantos con caja)

Workshop VII:   15:00-16:30Uhr:  Die Rhythmischen Familien Argentiniens 1 (Chacarera, Gato, Escondido ; Cueca y Chaya)

Workshop VIII:  17:00-18:30Uhr:  Die Rhythmischen Familien Argentiniens 2 (Milonga campera; Chamame; Huayno y Carnavalito)

 

Peña:

Ab 19 Uhr wird es eine große Peña geben mit live-Musik und Tanz-Shows unserer argentinischen Künstler! Wenn das Wetter es zulässt, findet die Veranstaltung im Freien statt. Als Höhepunkt wird ein original argentinisches Asado zubereitet (spezielle Art Fleisch zu grillen). Auch an Gelegenheiten das Erlernte zu üben wird es nicht fehlen. Ein Abend zum Genießen und Eintauchen in die Welt Argentiniens!


10/06/2018

Tanz-Atelier:

Workshop IX:  11:00- 12:30 Uhr: Verzierungen und Improvisationen in der Folklore

Workshop X:  13:30-15:00 Uhr:  Chacarera basics mit Romina y Milton

Folklore-Jam und Abschlussveranstaltung:

Ab 15 Uhr wird es eine große Abschlussveranstaltung geben, die eine Peña mit einer Folklore-Jam verbindet. Es sind alle eingeladen nach Herzenslust zu Musizieren und zu Tanzen!